BSG Dornier

...Radsport am Bodensee

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
BSG DORNIER RADSPORT

Zeitfahren Heiligenberg

E-Mail Drucken PDF

Gratulation an Markus Euler, der in 41:18 min eine neue Bestmarke für die Heiligenberg Runde setzte. Auf den Plätzen folgten Axel Sautter (41:58) und Tobias Metzger (43:43).

1Markus Euler41:18
2Axel Sautter41:58
3Tobias Metzger43:43
4Dennis Zülch43:49
5Markus Kaltenstadler44:15
6Frank Kroschewski44:51
7Lukas Jäger45:06
8Mike Kühls46:24
9James Browning47:51
10Mathias Hoppe52:55
11Kurt Rogalla57:47

Ein Dankeschön an Daniel und Harald für die Zeitnahme!

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. Juli 2018 um 12:12 Uhr
 

Kein Do-Cup in 2018!

E-Mail Drucken PDF

Hallo zusammen,

da unsere Standardstrecke Ahausen eine Baustelle zwischen Grasbeuren und Ahausen enthält, und keine sinnvolle, autofreie, rechtsabbiegende Alternativ-Strecke zur Verfügung steht, werden wir dieses Jahr keinen Do-CUP veranstalten.
Durchgeführt wird das Zeitfahren Heiligenberg, am 18.07.2018.
Die Termine Ahausen, am 20.06.2018, und Gehrenberg, am 04.07.2018 fallen aus. Am 06.07.2018 findet der Triple-S der FKU am Höchsten statt.

2019 wird es wieder ein Do-Cup geben!


Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. Mai 2018 um 13:58 Uhr
 

Es rollte endlich wieder.....

E-Mail Drucken PDF

Endlich mal einen Hauch von Frühling (plus 14 Grad), und schon ist die BSG unterwegs.



 

Do-CUP 2018 - die Termine!

E-Mail Drucken PDF

  1. Einzelzeitfahren Ahausen (12,2 km)
    Ahausen-Baitenhausen-Grasbeuren
    Mittwoch, den 20. Juni, 18 Uhr

  2. Einzelzeitfahren Gehrenberg (7,5km)
    Markdorf-Michelhaus-Fitzenweiler-Wendlingen-Harresheim
    Mittwoch, den 04. Juli, 18 Uhr

  3. Einzelzeitfahren Heiligenberg (29,5km)
    Altenbeuren-Heiligenberg-Echbeck-Wittenhofen-Untersiggingen-Altenbeuren
    Mittwoch, den 18. Juli, 18 Uhr


 

DoCUP 2017 - Endstand!

E-Mail Drucken PDF


Noch zwei Radler meldeten ihre Zeiten nach:
Torsten Lenhof fuhr den Heiligenberg in 42:54, und und landet damit auf dem 5. Gesamtrang. Max Gschwandtner erzielte in Ahausen eine Zeit von 17.29.

Damit ist der Do-Cup 2017 nun abgeschlossen.

Max Gschwandtner holt sich somit seinen ersten Do-CUP Sieg in 01:15:10, vor Phillip Rechenbach (01:15:35) und Gregor Menzel (01:15:55).


Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 04. August 2017 um 07:23 Uhr
 


Seite 1 von 32